Bürgermeisterwahl in der Stadt Gommern am 26. Mai 2019

Der Wahlausschuss der Stadt Gommern hat in seiner öffentlichen Sitzung am 30. April 2019 den Beschluss zur Zulassung des Bürgermeisterbewerbers, Herr Jens Hünerbein, gefasst.

Entsprechend § 63 Abs. 2 KVG LSA ist den Bewerbern, die nach den wahlrechtlichen Vorschriften zugelassen worden sind, die Gelegenheit zu geben sich in mindestens einer öffentlichen Versammlung vorzustellen.

Am Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 18.00 Uhr, findet in Gommern, in der Versammlungsstätte am Volkshaus, Fuchsbergstraße 5, die öffentliche Versammlung zur Vorstellung des Bürgermeisterbewerbers, Herr Jens Hünerbein, statt.

Wahlleiterin
Fritsch


Unterbrechung der Wasserversorgung

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass am 25.04.2019, in der Zeit 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr, in der OL Leitzkau die Wasserversorgung unterbrochen wird.

Folgende Straße ist von der Unterbrechung betroffen:

  • Zerbster Straße

Grund: Wechsel Schieberkreuz durch BF

Durch den MB Möckern werden die betroffenen Anlieger am 23.04.2019 per Kundeninformation (Handzettel) informiert.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Meisterbereich in Möckern unter der 039221/60935 zur Verfügung.


Schließung Grünabfallsammelplätze 2018

Die Grünabfallsammelplätze in der Einheitsgemeinde Stadt Gommern (Magdeburger Straße in Gommern, Kompostierungsanlage B 246a Gommern - Vehlitz und Loburger Weg in Leitzkau) sind ab 16. Dezember 2018 geschlossen.
Grünschnitt kann ab dieser Zeit in der Kleinannahmestelle der Abfallwirtschaftsgesellschaft Jerichower Land mbH, Gewerbegebiet Magdeburger Straße, 39291 Ziepel, abgegeben werden. Zu beachten sind hierbei, die Öffnungszeiten der Kleinannahmestelle in Ziepel!

Dezember - März
Dienstag – Freitag: 14.30 Uhr - 17.30 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr


Informationstag – Daheim statt Heim

Am 24.11.2018 findet erstmals ein Informationstag des Verbands Pflegehilfe zu dem Thema “Pflege zu Hause” statt.

Eine Pflegesituation stellt Pflegebedürftige und deren Angehörige vor eine große emotionale und organisatorische Herausforderung. Dabei wünschen sich alle Beteiligten ihre Liebsten im Kreis der Familie zu haben. Doch in den seltensten Fällen ist es Angehörigen möglich die Pflege selbst zu übernehmen.

Dennoch gibt es für die betroffenen Personen Möglichkeiten in der vertrauten Umgebung wohnen zu bleiben. Der Verband Pflegehilfe veranstaltet am 24.11.2018 einen Informationstag rund um das Thema Pflege zu Hause. Interessierte können sich u.a. zu folgenden Themen kostenlos beraten lassen: 24- Stunden-Pflege, Stundenweise Seniorenbetreuung, Ambulante Pflegedienste.

Die Mitarbeiter aus der Beratung sind von 8:00 bis 20:00 Uhr unter der bundesweiten Rufnummer 06131 / 83 82 160 kostenfrei für Sie da. Weitere Informationen auch auf der Verbands-Homepage unter www.pflegehilfe.org.

Pressenkontakt:
Verband Pflegehi lfe
Melissa Kropp
Parcusstraße 8
55116 Mainz
06131 / 83 82 164
info@pflegehilfe.d e
http://www.pflegehi lfe.org


Standesamt, keine Sprechstunden am 18.10.2018

Am 18. Oktober 2018 findet aus innerbetrieblichen Gründen keine Sprechstunde statt.