25.02 - 10.04.2020 / Zerbster Chaussee, K 1015, in Gommern / halbseitig gesperrt

Aufgrund von Rohrverlegungen zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung wird der Verkehr in der Zerbster Chaussee, K 1015, in Gommern (Von Einfahrt Zur Pfingstwiese bis Alte Gärtnerei) vom 25.02.2020 bis 10.04.2020 halbseitig sowie der Gehwegbereich voll gesperrt.
Der Verkehr wird für diese Zeit durch eine Lichtsignalanlage geregelt.
Für die Fußgänger und Radfahrer wird es eine sichere Furt mit einer Mindestbreite von 2,50 m geben.
Für den Busverkehr wird eine Ersatzhaltestelle weiter in Fahrtrichtung Gommern (Höhe Einfahrt Alte Gärtnerei) stationiert.


Unterkategorien