sysmbole sachsen anhalt esif

Richtlinie über die Gewährung einer Zuwendung zur Förderung nachhaltiger Mobilität

aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) hier: Teilaktion Radverkehrsanlagen und –infrastruktur

Vorhaben: „Neubau straßenbegleitender Radweg an der K 1220 zwischen Pöthen und Nedlitz“

Ziel des Landes Sachsen Anhalt ist es, Vorhaben zu unterstützen, die zum Umstieg vom motorisierten Individualverkehr auf das Fahrrad einladen und so zur signifikanten und nachhaltigen Reduzierung der CO²-Emmission und der Klimabelastungen durch den Verkehrssektor beitragen.

Auf der Grundlage der o.g. Richtlinie beantragte die Stadt Gommern mit Antrag vom 5. November 2019 die Bewilligung einer Zuwendung. Vorausgegangen war eine Verkehrszählung, die Ende Juni Anfang Juli 2019 auf der K 1220 durchgeführt wurde. Mit den hier erfassten Arten und Mengen der Verkehrsteilnehmer konnte der Nachweis der CO²-Einsparung erbracht und der verkehrliche Bedarf nachgewiesen werden.

Das Landesverwaltungsamt, Referat Verkehrswesen, hat mit Datum vom 31. März 2020 einen Zuwendungsbescheid für das Vorhaben“ Neubau straßenbegleitender Radweg im Zuge der K 1220 zwischen Pöthen und Nedlitz“ der Stadt Gommern erteilt. Im Rahmen des o.g. Programms finanziert die Europäische Kommission die Zuwendung vollständig mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (ERFE).

Mit der gewährten Zuwendung in Höhe von 828.000,00 € und dem Eigenanteil der Stadt Gommern in Höhe 92.000,00 € kann das Vorhaben „Neubau straßenbegleitender Radweg im Zuge der K 1220 zwischen Pöthen und Nedlitz“ ausgeführt werden. Der Radweg hat eine Länge von 2,4 km und eine Breite von 2,25 m. Er beginnt in Pöthen gegenüber dem Wahlitzer Weg als Radweg und endet in Nedlitz mit den letzten 200 m als Geh- und Radweg in der Gommeraner Straße vor Haus Nr. 11 a. . Der Geh- und Radweg wird durch die Anordnung von drei Straßenleuchten ergänzt.

Die Ausführung der Baumaßnahme soll im September /Oktober 2020 beginnen und im Frühjahr 2021 enden.

Mit dem Neubau des straßenbegleitenden Radweges an der K 1220 zwischen Pöthen und Nelditz wird der 2. Bauabschnitt des Gesamtvorhabens der Stadt Gommern, der Errichtung eines Radweges zwischen Gommern und Nedlitz, abgeschlossen. Der 1. Bauabschnitt des Radweges zwischen Gommern und Pöthen ist bereits seit 2013 in Nutzung.

Übersichtskarte:

poethen nedlitz