Streetworker

Kontaktdaten:

foto lapin dennisName:
Dennis Lapin – Soziale Arbeit (B.A.)

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:
0173/ 8504525

Büroadresse:
Haus K 30, Raum 403 Magdeburger Straße 26a 39245 Gommern

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung

Trägerschaft:
Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e.V. Schönebecker Straße 82-84 39104 Magdeburg


Arbeitsschwerpunkte

  • Straßenpräsenz
    • Kontaktaufnahme durch kontinuierliches und gezieltes Aufsuchen im öffentlichen Raum
    • Aufbau einer vertraulichen sowie belastbaren Beziehung
  • Einzelfallhilfe
    • Beratung und Unterstützung bei individuellen Problemlagen (z.B. Konflikte in Familie, Gruppen, Schule oder weiteren Institutionen, Ausbildungs- oder Arbeitssuche, Rauschmittelkonsum, Schulden, Straffälligkeit…)
    • Begleitung und Unterstützung bei Behördengängen sowie Vermittlung in weiterführende Hilfen
  • Gruppenangebote
    • niedrigschwellige Angebote der Projekt- und Bildungsarbeit (z.B. erlebnis- oder kulturpädagogische Angebote, Ausflüge sowie Ferienfahrten)
    • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Netzwerkarbeit
    • Zusammenarbeit mit kommunalen Einrichtungen, Ämtern, Institutionen, freien Trägern, Vereinen sowie weiteren lokalen Akteur*innen

Zielgruppen

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Zielstellung

  • Förderung der Teilhabe an der Gemeinschaft und kulturellen Lebens, soziale Integration sowie Mitgestaltung, Mitbestimmung und Mitverantwortung
  • Förderung zur Befähigung der Selbstbestimmung sowie eigenverantwortlichen und gelingenden Lebensführung
  • Beitrag zum Bildungserwerb durch Förderung informellen Lernens bzw. non-formaler Bildungsangebote
  • Aktivierung von Ressourcen und Selbsthilfepotentialen
  • Förderung von Möglichkeiten zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit (Erlangen von sozialen Kompetenzen wie Konfliktfähigkeit, Ausdrucksfähigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsfähigkeit)
  • Regelmäßige Angebote zur Bereicherung des jugendkulturellen Lebens

Pädagogische Grundsätze:

  • Offenheit
  • Freiwilligkeit
  • Partizipation
  • Parteilichkeit
  • Bedürfnis-, Lebenswelt- und Alltagsorientierung
  • Kontinuität und Verbindlichkeit