Ausbildung für den Beruf einer/eines Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung

Die Stadt Gommern stellt zum 01.08.2023 eine/einen Auszubildende/n (m,w,d) für den Beruf einer/eines Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung ein.

Wir bieten

  • eine dreijährige Ausbildung in unserer Verwaltung
  • Einsatz in allen Ämtern
  • die theoretische Vermittlung der Ausbildungsinhalte an den entsprechenden Schulen

Wir erwarten

  • einen guten Realschulabschluss oder die Beendigung des Gymnasiums mit der allgemeinen Hochschulreife mit befriedigendem Abschluss, insbesondere aber gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • PC-Kennnisse in den Programmen zur Textverarbeitung und Tabellenkalkulation
  • Interesse am Umgang mit Rechtsvorschriften sowie der Erarbeitung von Verwaltungsentscheidungen
  • Freude an der Arbeit mit dem Bürger
  • Teamfähigkeit
  • soziale Kompetenz

Die schriftlichen Bewerbungen sind einschließlich eines ausreichend frankierten Rückumschlages bis zum 28.10.2022 an die

Stadt Gommern
Platz des Friedens 10
39245 Gommern

zu richten. Eingangsbestätigungen werden nur elektronisch versendet, sofern eine E-Mailadresse angegeben wird. Bewerbungskosten werden nicht übernommen.

Den Bewerbungsunterlagen sind die letzten beiden Zeugnisse beizulegen. Bewerber, die Schüler eines Gymnasiums sind, fügen bitte das Jahreszeugnis der 10. Klasse bei.