Stellenausschreibung Bauplanung

Die Stadt Gommern stellt zum 01.10.2020 eine/n Sachbearbeiter/-in Bauplanung/ Antragsverfahren/Förderung ein. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA, Tarifgebiet Ost. Die Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Durchführung und Koordination von Bauleitplanverfahren und anderen Planungen/Konzepten
  • Vorbereitung, Mitwirkung von Informationsveranstaltungen, Öffentlichkeitsbeteiligungen und Sitzungen der politischen Gremien, Erstellung von Sitzungsvorlagen
  • Abstimmung mit den internen und externen Ämtern und Behörden sowie Planungsbüros
  • Bearbeitung von Bauanträgen und anderen Genehmigungsverfahren im Rahmen der Beteiligung der Gemeinde, Erarbeiten von Stellungnahmen
  • Bauplanungsrechtliche Beratung von Bauherren
  • Beantragung von Fördermitteln bis zur Abrechnung/ zum Nachweis der Verwendung
  • Bauherrenvertretung und Projektbetreuung bei kommunalen Baumaßnahmen im Hochbau
  • Bearbeiten von Vorkaufsrechten, denkmalschutzrechtlichen Abfragen im Rahmen von Grundstückskaufverträgen
  • Grundstücksauskünfte zum Planungsrecht
  • Buchungen von Anordnungs- und Annahmebelegen im Rahmen des Sachgebietes

Die Bewerber sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r beziehungsweise einen abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang I oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fachwissen auf dem Gebiet Bauplanungsrecht, Bauordnungsrecht (Baugesetzbuch, Baunutzungsverordnung, Planzeichenverordnung, Bauordnung)
  • Umgang mit GIS-Programmen, gute Kenntnisse im Umgang mit Computer
  • Gute Kenntnisse in HOAI, VOB und Vergaberecht
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, ein sicherer und freundlicher Umgang mit Bauherren und Investoren in der Erläuterung und Diskussion
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die kommunalen Fachverfahren und zu Fortbildungen
  • Kontaktfreudig, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
  • Vorausschauendes Arbeiten
  • Führerschein Klasse B

Aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit E-Mail Adresse sind bis spätestens 12.06.2020 zu senden an:

Stadt Gommern
Platz des Friedens 10
39245 Gommern

Eingangsbestätigungen erfolgen nicht. Bewerbungskosten werden von uns nicht übernommen.
Falls die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, legen Sie bitte einen frankierten Umschlag bei. Ansonsten werden die Unterlagen sechs Monate nach der Absage vernichtet.

Hünerbein
Bürgermeister