Freiwillige für Bundesfreiwilligendienst in Gommern gesucht

Das Landesjugendwerk der AWO und die Stadt Gommern suchen ab dem 25.08.2022eine*n Freiwilligem für die Unterstützung der erzieherischen bzw. pädagogischen Tätigkeiten in der Grundschule „Am Weinberg“ in Gommern.

Diese Stelle im Bundesfreiwilligendienst umfasst folgende Aufgaben:

  • Begleitung von Betreuenden (Unterrichtsbegleitung, Pausenaufsicht)
  • Beschäftigungen und mit Einzelnen oder mit Gruppen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Schulprojekten
  • Einüben bzw. üben von sozialem Verhalten
  • Hausaufgabenbetreuung, Begleitung im DRK-Hort „Weinbergstrolche“ Gommern

Erwartungen:

  • Begeisterung für die Arbeit mit Grundschulkindern
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick und Flexibilität
  • Eigene Ideen und Engagement für die Arbeit mit Grundschulkindern
  • Vorerfahrungen sind gut aber nicht erforderlich
  • Eine Altersgrenze gibt es nicht. Einen Bundesfreiwilligendienst können Menschen in jedem Lebensalter absolvieren.

Wir bieten:

  • interessante Einblicke in die vielfältigen Betätigungsfelder an einer Grundschule
  • wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Grundschülern und Kolleginnen
  • die Chance, sich auszuprobieren, einzubringen und persönlich weiterzuentwickeln
  • pädagogische Begleitung und regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 300,- Euro Taschengeld pro Monat und Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
Grundschule „Am Weinberg“ Gommern
Beate Misch, Schulleitung
Am Weinberg 7
39245 Gommern

Telefon: 039200/50149
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.