Sag's uns einfach – Einheitsgemeinde Gommern!

Willkommen auf der Seite des Sag’s uns einfach der Einheitsgemeinde Gommern
 
Kurze Wege – kurze Informationen, ob es eine defekte Straßenlaterne, ein Schlagloch oder wilde Müllablagerungen sind. Diese lokalen Probleme sind immer wieder ein Ärgernis und schnellstmöglich zu beheben!
Sie können mit dazu beitragen, dass unsere Einheitsgemeinde sauberer und lebenswerter wird.
Mit der Integration von „Sag’s uns einfach“ auf unserer Website haben wir für Sie eine Möglichkeit geschaffen, dass Sie uns Ihre Feststellungen zur Kenntnis geben können.
Gehen Sie dazu einfach und bequem auf den Hinweis „Neue Meldung“ und füllen Sie das Online-Formular aus. Dabei ist es gleich, ob Sie dies vom heimischen Computer oder von Ihrem Smartphone aus tun.
Wir versuchen Ihren Hinweis schnellstmöglich nachzugehen.

Neue Meldung erstellen

Meldung ansehen

Titel:
Müllablagerung B184 Abfahrt K1233 Richtung Prödel
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen u. Herren,
an der Abfahrt der B184 Höhe Leitzkau zur K1233 Richtung Prödel sind rechter Hand an einem landwirtschaftlichen Weg parallel zur B184 zwei sehr große Säcke mit augenscheinlich altem Dämmmaterial sowie ein paar Meter daneben Trockenbaumaterial an den Büschen illegal entsorgt worden. Durch die vorhandene Wendemöglichkeit u. die hohen Büsche ist dieser Bereich leider sehr einladend für Müllsünder.
Die K1233 weiter Richtung Prödel auf dem Gelände der ehemaligen Ziegelei sind die Müllablagerungen wie Asbest, Altreifen, Heizöltanks, Bauschutt u. diverse andere Ablagerungen vermutlich bekannt. In der offenen Lagerhalle auf dem Gelände wird gerade ein PKW Renault Laguna in seine Bestandteile zerlegt. Vielleicht könnte hier zum Schutz vor auslaufenden Betriebsmitteln eine Halterermittlung durchgeführt u. das Fahrzeug im Rahmen der Gefahrenabwehr einer fachgerechten Entsorgung zugeführt werden.
MfG
Antworten:
Antwort vom 10.06.2020 14:28:

Der Landkreis wurde informiert.

Status:
Abgeschlossen
Ort:
B184 Abfahrt K1233 Richtung Prödel
39279 Leitzkau
(Bemerkung: landwirtschaftl. Weg rechts direkt nach der Abfahrt K1233)