Corona Ticker

Achtung Wichtige Informationen für das Gebiet der Einheitsgemeinde Gommern

Im Rahmen der Umsetzung der 6. Verordnung vom 26.05.2020 über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt, hat die Landesregierung Sachsen-Anhalt weitere Lockerungen verfügt.

In Umsetzung der Landesverordnung vom 26.05.2020 wird die Schließung folgender Einrichtungen bis einschließlich 30.06.2020 verfügt:

1. Schließung der Stadtverwaltung Gommern für den Besucherverkehr

Die Stadtverwaltung Gommern schließt für den Besucherverkehr. Bürgerinnen und Bürger, die sich an die Stadtverwaltung wenden möchten, werden gebeten, telefonisch mit dem bekannten Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen oder sich unter 039200 / 77890 anzumelden. Standesamt und Meldestelle sind erreichbar, es erfolgt eine Einzelabfertigung. Bitte vereinbaren Sie vorher einen entsprechenden Termin.

2. Schließung öffentlicher Einrichtungen der Stadt

Weiterhin bleiben städtische Einrichtungen bis einschließlich 30.06.2020 geschlossen und eine Nutzung wird untersagt. Davon betroffen sind folgende Einrichtungen:

  • Jugendclub in der Ortschaft Nedlitz
  • Eine Öffnung des Jugendclubs Gommern steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch den Landkreis, frühestens zum 08.06.2020

3. Feuerwehren

Der Dienstbetrieb in den Freiwilligen Feuerwehren sowie der Dienstbetrieb der Kinder- und Jugendfeuerwehren kann unter der Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen zum 02.06.2020 wieder aufgenommen werden. Eine Nutzung der Gerätehäuser zu kameradschaftsförderlichen Zwecken oder feiern wird weiterhin bis 30.06.2020 untersagt.

4. Spielplätze

Die Nutzung der kommunalen Spielplätze ist bereits unter Auflagen gestattet. Weiterhin geschlossen bleiben die Skateranlage am Volkshaus, das Minispielfeld am Hort sowie den Bolzplatz am Rohrteichcenter. Hintergrund sind die noch geltenden Kontaktbeschränkungen.

5. Schiedsstelle

Die Schiedsstelle der Stadt Gommern wird ab sofort wieder geöffnet. Es hat eine Terminvereinbarung telefonisch zu erfolgen. Für Nachfragen steht Ihnen die Stadt Gommern unter der Tel. 039200/77890 zur Verfügung.

6. Notfallbetreuung in Kita und Schulen

Ab dem 02.06. endet die Notfallbetreuung in den Kitas und im Hort, der eingeschränkte Regelbetrieb wird wieder aufgenommen. Bei weiteren Fragen zum Ablauf bitte ich die jeweilige Einrichtung zu kontaktieren.

7. Der Campingplatz Dannigkow „Am Plattensee“ kann den Betrieb unter Beachtung der für diesen Bereich geltenden Abstands- und Hygieneregelungen wieder aufnehmen.

8. Die Stadtbibliothek ist unter Einhaltung der Hygienevorschriften, zu den bisherigen Öffnungszeiten wieder geöffnet. Gleiches gilt für die Lesebibliothek in Nedlitz zu den bekannten Öffnungszeiten unter Berücksichtigung der hygienischen Bestimmungen.

9. Öffentliche Einrichtungen

Ab dem 02.06.2020 darf die Nutzung der Dorfgemeinschaftshäuser und Bürgerhäuser für fachkundig organisierte Zusammenkünfte und Ansammlungen aus geschäftlichen, beruflichen, dienstlichen oder vergleichbaren Gründen wie Meetings, Seminare, Führungen, Fachveranstaltungen, Fachkongresse, Mitglieder- und Delegiertenversammlungen, Veranstaltungen von Vereinen, Organisationen, Einrichtungen unter Auflagen wieder erfolgen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt auf 100 Personen unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter; ab 01.07.2020 mit bis zu 250 Personen. Bei privaten Veranstaltungen beträgt die Begrenzung 20 Personen.

10. Sportanlagen und Sportstätten

Die Nutzung der kommunalen Sportstätten, insbesondere der Turnhallen und Gebäude wird ab dem 02.06.2020 für den Vereinssport unter Hygieneauflagen, Abstandsregelungen sowie Zugangsbeschränkungen wieder zugelassen. Der Wettkampfbetrieb ist weiterhin nicht zugelassen, ebenfalls sind Zuschauer nicht zulässig. Die Einzelheiten zu den Regelungen sind über den jeweils nutzenden Sportverein in Erfahrung zu bringen Des Weiteren wird auf die Pflicht zum Tragen einer textilen Barriere (Mund-Nasen-Schutz) in allen Ladengeschäften sowie im öffentlichen Personennahverkehr hingewiesen. Ich bitte um unbedingte Beachtung der getroffenen Maßnahmen und ordne den sofortigen Vollzug an.

Die Maßnahmen ergehen mit Stand 28.05.2020 und unterliegen ggf. kurzfristigen Änderungen. Ich bitte Sie daher, sich regelmäßig auf der Homepage der Stadt Gommern zu informieren. Für Nachfragen stehen wir unter der Telefon-Nr. 039200 / 7789-0 zur Verfügung.


Sechste Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt

pdfDokument (4.64 MB)


Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Jerichower Land ist um eine Person angestiegen. Insgesamt gibt es 33 nachgewiesene Erkrankungen im Landkreis (Stand: 25. Mai 2020 / 10.00 Uhr). Es befindet sich eine Person in häuslicher Quarantäne und eine Person muss stationär behandelt werden. Als mutmaßlich genesen gelten 30 Personen.

Die Beratungshotline des Gesundheitsamtes ist unter der Rufnummer: 03921/949-5353 geschaltet. Diese ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 – 16 Uhr und freitags von 8 – 12 Uhr verfügbar. Außerhalb der Sprechzeiten steht der ärztliche Bereitschaftsdienst für Fragen unter der kostenfreien Telefonnummer 116117 (innerhalb Deutschlands ohne Vorwahl) zur Verfügung.


Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Jerichower Land liegt nunmehr bei 32 Personen, da ein in Burg (Spreewald) gemeldeter Patient irrtümlich durch das behandelnde Labor und Krankenhaus der Kreisstadt Burg im Jerichower Land zugeordnet wurde. (Stand: 18. Mai 2020 / 10.00 Uhr). Es befinden sich 6 Personen in häuslicher Quarantäne, stationär muss aktuell keine Person behandelt werden. Als mutmaßlich genesen gelten 29 Personen.

Die Beratungshotline des Gesundheitsamtes ist unter der Rufnummer: 03921/949-5353 geschaltet. Diese ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 – 16 Uhr und freitags von 8 – 12 Uhr verfügbar. Außerhalb der Sprechzeiten steht der ärztliche Bereitschaftsdienst für Fragen unter der kostenfreien Telefonnummer 116117 (innerhalb Deutschlands ohne Vorwahl) zur Verfügung.


Achtung Wichtige Informationen für das Gebiet der Einheitsgemeinde Gommern, Stand 14.05.2020 10:00Uhr

Ab dem 18.05.2020 erfolgt die Öffnung der kommunalen Trauerhallen unter folgenden Auflagen für die Nutzer:

  1. Zwischen den Teilnehmenden wird ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten.
  2. Die anwesenden Personen sind in einer Anwesenheitsliste zu erfassen, die mindestens die folgenden Angaben enthalten muss: Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer; die Anwesenheitsliste ist vom Veranstalter oder der Veranstalterin für die Dauer von vier Wochen nach Ende der Veranstaltung aufzubewahren und dem zuständigen Gesundheitsamt auf Verlangen vollständig auszuhändigen, spätestens zwei Monate nach Ende der Veranstaltung sind diese Daten zu löschen,
  3. Personen mit erkennbaren Symptomen einer COVID-19 Erkrankung oder jeglichen Erkältungssymptomen sind auszuschließen;
  4. Abfrage der Teilnehmenden, ob diese innerhalb der letzten 14 Tage aus dem Ausland zurückgekehrt sind oder ob sie in Kontakt zu Rückkehrern standen oder Kontakt zu infizierten Personen hatten; diese Personen sind auszuschließen, soweit sie eine der Fragen mit ja beantworten;
  5. aktive und geeignete Information der Teilnehmenden über allgemeine Schutzmaßnahmen wie Händehygiene, Abstand halten und Husten-und Nies-Etikette.

Der Teilnehmer/Nutzerkreis wird auf den gem. § 1 Abs. 5 Ziff. 4 der 5. Verordnung vom 02.05.2020 über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt genannten Personenkreis beschränkt.

Ab dem 15.05.2020 nimmt der Campingplatz „Plattensee“ im beschränktem Maße den Saisonbetrieb wieder auf. Gemäß der Verordnung zur Änderung der Fünften SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 12.05.2020 ist die Beherbergung von Personen mit Hauptwohnsitz in Sachsen-Anhalt unter strengen hygienischen Auflagen wieder zulässig. Nähere Informationen zum Umfang sind in der Campingplatzverwaltung erhältlich.

Öffnung der Gastronomie:

Anträge zur Öffnung gastronomischer Einrichtungen zum 18.05.2020 können auf der Homepage des Landkreises Jerichower Land www.lkjl.de abgerufen werden. Für die Öffnung ab 22.05.2020 wird auf § 6a der Verordnung zur Änderung der Fünften SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 12.05.2020 verweisen. Die Maßnahmen ergehen mit Stand 14.05.2020 und unterliegen ggf. kurzfristigen Änderungen. Ich bitte Sie daher, sich regelmäßig auf der Homepage der Stadt Gommern zu informieren. Für Nachfragen stehen wir unter der Telefon-Nr. 039200 / 7789-0 zur Verfügung.